shim shim
EckeObenLinks SchattenOben
Heilpraktiker

Gladbacher Str. 81
41366 Schwalmtal
Viersen

Tel.:+49 2163 576602
Tel.:+491779582431

Fax:+492163 5798819

Öffnungszeiten

Barrierefreiheit
Die Praxis ist Barrierefrei zu erreichen. Der Parkplatz befindet sich direkt neben der Naturheilpraxis.

Logo Freie Heilpraktiker e. V.
Mitglied im
Freie Heilpraktiker e.V.

Heilpraktiker
Thomas Ahlers

Therapie von ADS/ ADHS

Therapie von ADS/ ADHS |

   
  

Therapie von ADS/ ADHS

Ist die Behandlung von ADS/ ADHS in der Naturheilkunde überhaupt möglich ist?

 

Zuerst einmal sollte gesagt werden, dass die Diagnose ADS/ ADHS bei einem Kind nur von fachlich ausgebildeten Personen nach einer ausführlichen Diagnostik gestellt werden kann. Im Anschluss sollte mit den Eltern ausführlich über Therapiemöglichkeiten gesprochen werden. Hierbei ist es sehr wichtig bei den zu beratenden Menschen ein Verständnis zu schaffen, dass nur die alleinige Gabe von Medikamenten bei der Diagnose ADS/ ADHS für ein Kind nicht ausreichend ist, wenn es sich ideal entwickeln soll. Hier ist es sehr wichtig ein Verständnis für das System zu schaffen, in dem das Kind lebt bzw. erwachsen wird. Oft müssen Veränderungen im Tagesablauf des Kindes bzw. der Familie geschaffen werden. Regeln und Absprachen in der Familie müssen klar definiert werden und die Wichtigkeit der Einhaltung dieser Dinge muss geklärt sein. Die Verlässlichkeit der Erwachsenen für die betroffenen Kinder ist eine der wichtigsten Säule in der Therapie bei ADS/ ADHS. Dinge die Versprochen sind, müssen eingehalten werden. Hier sind sowohl Belohnungen, aber auch Sanktionen gemeint. In einem klar definierten Rahmen können Kinder sich sehr gut orientieren. Dies schafft für die Heranwachsenden sehr große Sicherheit. Diese Sicherheit trägt einen großen Teil zur inneren Ruhe bei den jungen Menschen bei.

 

Kinder brauchen Erwachsene an denen sie sich orientieren können. Aus irgendeinem Grund hat bei uns Erwachsenen die Idee Einzug gehalten, dass mit unseren Kindern alles besprochen werden muss. Kinder sind damit überfordert!!! Sicherlich ist es gut Kinder nach ihren Meinungen zu fragen bzw. ihnen das Gefühl zu geben, dass Ihnen die Meinung Ihrer Kinder wichtig ist. Entscheidungen treffen die Erwachsenen, ohne mit dem Kind die Entscheidung diskutiert zu haben bzw. im Anschluss zu diskutieren.

 

Hier ist also sehr wichtig, bei der Wahl der Therapie, das Umfeld des Kindes mit einzubeziehen. Oft benötigen die Eltern Unterstützung und intensive Beratung im Umgang mit ihren Kindern.

 

Meine Erfahrung zeigt mir, dass die Diagnose ADS/ bzw. ADHS eine Diagnose ist, die alle Gesellschaftsschichten betrifft und es kein Unding ist, sich kritisch der oben genannten Punkte zu stellen. Hat man die Lücken in seinem System erkannt, kann Veränderung geschaffen werden. Familie und Kind werden so entlastet.

 

Das bereits erwähnte bezieht sich auf das Umfeld des Kindes. Was ist mit dem Kind selbst? Kann der Mensch bzw. der Körper des Menschen hier unterstützt werden? Verhaltensauffälligkeiten z.B. Teilnahmslosigkeit wie bei ADS, bzw. extreme Unruhe wie bei ADHS können auf ein Ungleichgewicht des Stoffwechsels zurückzuführen sein. Hier spielt die KPU Kryptopyrrolurie eine sehr große Rolle für mich als Heilpraktiker in der naturheilkundlichen Behandlung von ADS/ ADHS. Findet der Stoffwechsel wieder ins Gleichgewicht, können sich für den Menschen Dimensionen eröffnen. Eine weitere wichtig Methode bei der Behandlung von ADS/ ADHS ist für mich als Heilpraktiker die Kinesiologie. Hierdurch kann der Körper wieder zurück in sein Gleichgewicht finden.

 

An dieser Stelle ist noch die Wichtigkeit unserer Schnelllebigkeit zu erwähnen. Unsere Zeit wird immer schneller. Immer mehr wird erwartet, nicht nur von uns Erwachsenen. Extrem viele Reize müssen vom Körper verarbeitet werden. In einem Fachbericht habe ich einmal gelesen, dass die Reize, die wir an einem Tag erleben unsere Vorfahren in einem Leben erfahren haben. PC, Spielkonsolen, TV, Internet, alles Dinge, die wir einem heranwachsenden Nervensystem zumuten. Keiner von uns Erwachsenen würde sein Kind in jungen Jahren einen Marathon laufen lassen, da das Knochensystem des Kindes hierdurch einen bleibenden Schaden erleiden würde. Genau so ist es für das Nervensystem des jungen Menschen. Das Nervensystem eines heranwachsenden Kind ist überfordert mit der Reizüberflutung der modernen Welt und trägt bleibende Schäden davon. Wir Menschen müssen wieder zur Natürlichkeit zurück finden. Tägliche Begegnungen mit der Natur, Ruhephasen für Körper und Seele. Zeit für Miteinander und Gemeinschaft.

 

Gerne stehe ich Ihnen für jede Frage zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

 

 

 
Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | www.portasanitas.de | login


Heilpraktiker
Gladbacher Str. 81, 41366 Schwalmtal
Telefon
Fax +492163 5798819
E-Mail aet
http://www.heilpraktiker-ahlers.de/Therapie-von-ADS-ADHS-43.html
 
EckeUntenLinks
Schatten unten
Ecke unten rechts
Schatten unten
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK